Misa Cubana von José Maria Vitier

Die „Misa Cubana“ von José María Vitier ist der Jungfrau der Barmherzigkeit von El Cobre gewidmet, der Schutz-Patronin Kubas. Kubanische Percussion und melodischer Latino-Schmelz gepaart mit einer Hommage an das Erbe des großen klassischen kubanischen Kirchenmusikers Esteban Salas y Castro (1725-1803). José María Vitier, bekannt auch als Komponist von Filmmusik, hat hier ein ganz spezielles, sehr klangschönes Werk geschrieben, das von unserem Chor im Jahr 2011 mit grossem Erfolg erstmals in der Schweiz aufgeführt worden ist.

Hier die damalige Pressestimme.

Näheres folgt zu gegebener Zeit.

Singst du auch gerne?

Der Konzertchor der Stadt Solothurn KCS zählt, je nach Werk, zwischen 80 und 90 engagierte Sängerinnen und Sänger - aber wir freuen uns über jeden Zugang. Wir nehmen die Pflege des Gesangs ernst, weshalb Stimmbildung für uns eine Selbstverständlichkeit ist.

Wir würden uns freuen von dir zu hören - neue Mitsänger oder Mitglieder sind immer sehr willkommen!

Unser Co-Präsidium Franziska Piller und Urs Niklaus freut sich auf Deine Kontaktnahme. Wie sie erreichbar sind, siehst Du unten.